Already 3 weeks in the US

Hallo ihr Lieben,

hier kommt endlich das nun schon recht späte Update, in dem ich alles über meine ersten beiden Wochen in meiner Gastfamilie berichte. 

Wir sind von der Training School mit dem Bus nach White Plains gefahren, wo eigentlich alle au pairs hier im Umkreis von ihren Gastfamilien abgeholt wurden. Als es dann so weit war, dass wir den Busstop von weitem gesehen haben und auch die Familien, die dort standen, sind alle so nervös geworden und es gab ein richtiges Geschrei im Bus :’D Aber ich hab mich von Anfang an mit meinen Gasteltern super verstanden und auch die Kinder waren eigentlich gar nicht schüchtern. Jetzt lebe ich schon über zwei Wochen hier und fühle mich schon so richtig zu Hause, es kommt mir auch so vor als wäre es viel länger und andererseits ist es krass das es schon zwei Wochen sind. 

Zu sagen, dass die Arbeitstage hier nicht anstrengend wären, wäre echt gelogen, aber trotzdem hab ich bisher echt Spaß daran. Manchmal bringen mich meine zwei Kiddies echt auf die Palme und dann sagen sie wieder etwas, wofür du sie am liebsten knutschen würdest. 

Lange Rede, kurzer Sinn: Mir geht es hier echt gut, ich fühle mich in meiner Familie total wohl und habe auch echt nicht arg Heimweh oder so, was sicherlich auch daran liegt, dass ich hier so schnell Freunde gefunden habe. Bella und Theresa waren ja sowieso mit mir in der Training School und hier wohnen so viele au pairs, dass man sich wirklich nicht schwer tut, Leute kennenzulernen. Morgen ist auch schon mein erstes LCC meeting, wo ich auch nochmal Leute kennenlernen werde, die fast alle in Pleasantville wohnen. 

Diesen Samstag findet auch schon das erste aufregende Event statt, dass für mich in nächster Zeit stattfindet: Ich gehe mit meinem Hostdad und meinem Großen zu einem Soccermatch der New York Red Bulls in der Red Bull Arena. Und am Wochenende danach geht es dann schon zum ersten Wochenendtrip nach Boston, womit ich dann schon zwei Punkte von meiner Bucket list streichen kann. Aber von beiden „Events“ werde ich nochmal genauer berichten. 

Gute Nacht beziehungsweise in Deutschland auch fast schon wieder guten Morgen:))

xoxo Annie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s